Das Outsourcing von Geschäftsprozessen ist seit einigen Jahren ein wesentlicher Bestandteil der erfolgreichen Unternehmensstrategie.
Ausgelagert werden können z.B. komplette Tätigkeitsbereiche in Büro und Verwaltung, im Vertrieb, im EDV-Bereich,
in der Logistik und im Fertigungsprozess.

Outsourcing ermöglicht Ihnen die dauerhafte Abgabe von Verantwortung und Organisation für bestimmte Bereiche.
Wir übernehmen für die Erfüllung der vertraglichen Aufgaben die volle Gewährleistung.
Wir stellen Ihnen die Kompetenz und das Know-how unserer Mitarbeiter sowie auch das gesamte Equipment,
das für die Leistungserbringung notwendig ist. Die Arbeiten der ausgelagerten Bereiche werden im Rahmen von
Werk oder auch Dienstverträgen i.S.d. §§ 631 ff, 611 ff BGB zeitlich befristet oder unbefristet ausgeführt.

Während Sie dadurch Zeit und Kosten sparen, Ihre Kapazitäten entlasten, Komplexität reduzieren und Risiken
transferieren, bestimmen die verbleibenden Kernkompetenzen weiterhin die Wettbewerbsfähigkeit, Identität
und Differenzierung Ihres Unternehmens im Markt.